DEHOGA - Corona Beauftragte*r im Gastgewerbe

 

DEHOGA - Corona Beauftragte*r im Gastgewerbe

Prävention, Risiko minimieren, Hygienepraxis einhalten

Der Corona Beauftragte im Gastgewerbe berät den Unternehmer/ die Geschäftsführung zu hygienerelevanten Themen. Er kennt die gültigen Vorschriften, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien und sorgt im Unternehmen für deren Einhaltung. In unserem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um ein Hygienemonitoring aufzubauen, dessen Einhaltung zu gewährleisten und zu überwachen. Sie lernen alle wissenschaftlich gesicherten aktuellen Erkenntnisse auf verständliche Weise kennen und erfahren nutzbringende Maßnahmen zum Infektionsschutz, welche im betrieblichen Umfeld möglich sind. Alle vorgestellten Maßnahmen helfen die Infektionsgefahr zu minimieren, so dass die Mitarbeiter und Gäste geschützt sind.

  • Wissen um das Corona-Virus
  • Gesetzliche Regelungen in NRW und anderer Bundesländer
  • Ermittlung von Infektionsgefahren bei Arbeitssituationen
  • Infektionsgefahren für und von Gästen
  • Verhaltens- und verhältnispräventive Maßnahmen
  • Umsetzung im Unternehmen
  • Infektionsschutzkonzepte

Dozentin: Sabine Maaßen - delphi Lebensmittelsicherheit

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklärt der Anmeldende, die unter „Zusatzinfos“ angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Weiterbildungsangebote der HOGA GmbH gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

 

Termine 2020 in Neuss:

09.12.2020, 10:00 - 14:30 Uhr

 

Weiter Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter:

https://www.dehoga-nordrhein.de/termine/

Ihr Ansprechpartner bei der DEHOGA Nordrhein:
Frau Doreen Wörpel
Tel.  02131-7518162